IsaKIndividuelle sozial- und arbeitsmarktintegrative Kurzberatung
(12 Unterrichtsstunden)

isak

 IsaKist ein Projekt, welches auf den einzelnen Teilnehmer ausgerichtet ist.
Folgende Ziele sollen erreicht werden:

  • Analyse der aktuellen Situation (sozial- und arbeitsmarktintegrativ)
  • Erstellung eines individuellen Förderplans (sozial- und arbeitsmarktintegrativ)
  • Festlegung der Handlungsbedarfe (sozial- und arbeitsmarktintegrativ) und deren
    weiterführende Bearbeitungsmöglichkeiten

 

Der Einstieg ist individuell möglich.

Für  Rückfragen zu unseren Leistungen und Projekten stehen Ihnen unsere Standortleiter/innen sehr gerne zur Verfügung. 

Ihre Ansprechpartner: 

Standortleiterin Region Süd (Ingelheim, Oppenheim
Simone Klein⇗

Standortleiterin Region Nord (Bad Neuenahr, AdenauSinzig
Constanze Sper ⇗

Standortleiter Region West (Trier, Wittlich, Bitburg
Andreas Wagner⇗

Standortleiterin Region Mitte (Daun, Mayen, Cochem, Andernach
Thomas Krempel⇗

Standortleiterin Region Ost (Montabaur, Westerburg, Limburg, Hachenburg
Bernadette Behler⇗